Geschichte der Kompanie Lottental

 

Am 17. August des Jahres 1888,
wurde die Kompanie Lottental durch die Herren Wilhelm Wengeler
und Fritz Beckmann im Vereinslokal „Kracht“ gegründet.
Bei der Gründung schrieben sich bereits 23 Mitglieder ein.

Die Kompanie Lottental ist eine von sechs Kompanien die dem
Bürgerschützenverein Bochum Stiepel 1854 e.V. angehören.
Seit über 130 Jahren steht die Kompanie Lottental für Tradition, Schießsport und Heimatverbundenheit.
Es finden regelmäßig Übungsschießen, Vergleichsschießen, Vereinsfahrten, Festlichkeiten und weitere Unternehmungen statt.

Wenn du Interesse am Schießsport, Kameradschaft und dem Vereinsleben hast, melde dich einfach bei uns und lerne die Kompanie Lottental kennen.
Bei Fragen rund um den Verein, Mitgliedschaft oder anstehenden Terminen, schicke uns einfach eine Nachricht.

 

 

Vereinsfahne der Kompanie Lottental

Vorderseite

 

 

Zusätzliche Informationen